William Shakespeare


William Shakespeare - William Shakespeare Biografie Familie. Im William Shakespeare heiratete im Jahre 1582 seine damals 26-jährige Frau Anne Hathaway. Zu diesem Zeitpunkt war er gerade mal 18 Jahre alt. Das genaue Datum dieser Eheschließung ist leider nicht überliefert.. Shakespeare arbeitete als Schauspieler in kleineren Rollen und schrieb Schauspiele für seine Theatertruppe, an der er Teilhaber war. Seine Stücke waren offensichtlich sehr erfolgreich, wie die Tagebuchaufzeichnungen des Theaterunternehmers Philip Henslowe belegen.. William Shakespeare (*1564, † 1616) war ein englischer Dramatiker, Lyriker und Schauspieler. Seine Komödien und Tragödien gehören zu den bedeutendsten und am meisten aufgeführten und verfilmten Bühnenstücken der Weltliteratur..

If William Shakespeare had never written a single play, if his reputation rested entirely upon the substantial and sterling body of nondramatic verse he left behind, he would still hold the position he does in the hierarchy of world literature.. William Shakespeare is considered by many to be the greatest playwright of all time, although many facts about his life remain shrouded in mystery.. Im April 2014 feierten wir den 450. Geburtstag von William Shakespeare – fraglos einer der bedeutendsten (wenn nicht sogar der bedeutendste) Schriftsteller des Abendlandes..

Das Leben und die Werke von William Shakespeare Autor: Jens Smetten Über Shakespeares Leben und vor allem seine Jugend gibt es nur wenige Anhaltspunkte.. William Shakespeare – Stückeschreiber und Schauspieler, Dichter und Dauerbrenner. Nur die Bibel wird häufiger zitiert. Ein Genie der Weltliteratur, so rätselhaft wie sprachgewaltig. Als. Synopsis Oxford School Shakespeare is an acclaimed edition especially designed for students, with accessible on-page notes and explanatory illustrations, clear background information, and rigorous but accessible scholarly credentials. Macbeth is one of the most popular texts for study by.

William Shakespeare naît à Stratford-upon-Avon dans le Warwickshire, au centre de l'Angleterre. Son acte de baptême date du 26 avril 1564. Vu la fréquente mortalité infantile, on baptisait jadis les nourrissons dès leur naissance, soit le jour-même, soit les jours suivants..